In eigener Sache: Wechsel bei unseren Bezirksverordneten

Sophie Regel, die Vorsitzende unsere Gruppe in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und unsere stellvertretende Vorsitzende, ist aus beruflichen Gründen im Sommer aus der BVV ausgeschieden. Für sie folgt nun Sandra Milkereit nach, die heute Abend ihre erste Bezirksverordnetenversammlung bestreiten wird.

Leitlinien liberalen Miteinanders der Freien Demokraten

Im April hat der Bundesvorstand Leitlinien für ein liberales Miteinander der Freien Demokraten verabschiedet. Die Parteiarbeit lebt davon, dass sich jede und jeder frei engagieren und entfalten kann und sowohl durch ein respektvolles Miteinander nach innen als auch nach außen hierzu beiträgt. Neben den Vorstandsmitgliedern werden hierzu Vertrauenspersonen benannt, die bei Fehlverhalten angesprochen werden können und entsprechend einschreiten werden.

Erfolgreicher FDP Antrag in der BVV zu Smart City

Der wunderbare Antrag unserer FDP Gruppe zu einem Smart City/ LoRaWAN Workshop in Pankow wurde gestern in der BVV angenommen

Hier geht es zum Antrag

38. Pankower Pfannkuchenlauf

Auch dieses Jahr waren wir wieder mit einer starken Gruppe u.a. mit unserer Bezirksverordneten Sophie Regel und unserem MdA Florian Swyter beim Pfannkuchenlauf in Pankow am Start! Nach diesem sportlichen Einstieg kann nun auch die politische Arbeit im Bezirk wieder voll losgehen.

Weihnachtsfeier FDP Pankow

Am Montag, 26. November findet die diesjährige Weihnachtsfeier der FDP Pankow mit Konstantin Kuhle, MdB (innenpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion) statt. Weitere Informationen finden Sie unter Weihnachtsfeier FDP Pankow

Rückblick: Stammtisch zu Dieselfahrverboten und sauberer Luft in Berlin

Dieselfahrverbote drohen ab April 2019den Berlinerinnen und Berlinern. Der rot-rot-grüne Senat tut nichts, um das abzuwenden. Im Gegenteil: Der Senat sieht Fahrverbote als Teil seiner Verkehrswende gegen das Auto. So skizzierte Daniela Kluckert, stellvertretende Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, die Berliner Politik beim Stammtisch der FDP Ortsverbände Prenzlauer Berg, Stadt Land Panke und Weißensee. In ihrer Einführung ordnete Daniela Kluckert die aktuelle Debatte um Dieselfahrverbote und saubere Luft.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Seit 100 Jahren können Frauen wählen und gewählt werden. 
Auch Du hast die Wahl, nicht nur wählen zu gehen, sondern Dich auch wählen zu lassen! 
Nutze diese Freiheit und engagiere auch Du Dich für eine bessere, freiheitliche Gesellschaft! 
Lass uns gemeinsam für mehr Beachtung der Themen sorgen, für die wir Frauen uns interessieren, und zwar nicht nur für Schul- und Bildungspolitik, Politik für Familien und Kinder, sondern auch für digitale Themen und maßgeschneiderte Wirtschafts- und Steuerpolitik! 

Dieselfahrverbote - oder wie wird Berlins Luft sauber?

Gemeinsamer Freidemokratischer Stammtisch

Viele Dieselfahrerinnen und -fahrer sind verunsichert. Wie lange können sie ihr Auto noch in Berlin nutzen? Viele Bürgerinnen und Bürger fragen, ob Stadtluft krank macht. In immer mehr deutschen Städten drohen Fahrverbote für Dieselautos – auch in Berlin.

Terminhinweis: AK Programmatik der FDP Pankow mit Bundesministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

25. September, 18:00 bis  21:00

Auf Einladung der MdB Daniela Kluckert und des MdA Florian Swyter findet am Dienstag, den 25. September 2018 um 18.00 Uhr der AK Programmatik der FDP Pankow zum Thema „Perspektive Europa – was für eine starke und stabile Europäische Union wichtig ist“ im Bürgerbüro in der Raumerstr. 29, 10437 Berlin mit Bundesministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger statt.

Terminhinweis: Europawahlversammlung FDP Prenzlauer Berg am 18.09.2018

Am Dienstag, 18.09.2018 um 19.30Uhr tritt die Ortsversammlung zusammen, um die Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landesvertreterversammlung zur Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Europarteitag der FDP zu wählen. 

Tagungsort: Kulturkantine (Saarbrücker Straße 24, Haus E, 10405 Berlin)

Bitte beachten Sie: In der Versammlung sind aktiv und passiv wahlberechtigt

• alle Mitglieder des Kreisverbandes, die am Tag der Versammlung zum Europäischen Parlament wahlberechtigt sind und in Berlin ihren Hauptwohnsitz haben, sowie

Seiten